Durch die wildromantische Passerschlucht

Unsere neue Hauswanderung führte uns nach Moos ins hintere Passeiertal.

Zuerst wanderten wir, mit Blick auf die Dreitausender der Ötztaler Alpen, durch das  malerische Dörflein Moos, bevor es dann in die romantische Schlucht hinein ging.

Der sehr gut ausgebaute Passerschluchtenweg führte dann über Stege, Treppen und Brücken und verwöhnte uns mit atemberaubenden Ausblicken.

Eine ausgiebige Einkehr mit traditioneller Bauernkost und einem Verdauungsschnäpschen in der Hofschenke des Hinterbrugghofes durfte natürlich nicht fehlen!

Die neue Hauswanderung wurde von unserer "Testwandergruppe" für sehr gut befunden und wird mit Sicherheit in unser breites Repertoir von mittlerweile über 30 Touren aufgenommen! 

 

 

   

  

    


OK